UBS AG – Eine Traditionsbank aus der Schweiz

Eine der grössten Schweizer Grossbanken ist die UBS AG, welche unter anderem zu den grössten Vermögensverwaltern im Land zählt. Die Hauptsitze sind jeweils in Basel und Zürich. Die Geschäftsbank, welche ihren Namen aus der Union de Banques Suisses bzw. der Unione di Banche Svizzere erhielt, steht heute eigenständig als UBS in der Schweiz da. Gegründet ...

Das perfekte Fanwochenende

Jetzt da die Fussballsaison so langsam wieder Fahrt aufnimmt, kommt auch das Fernweh-Gefühl nach den Fussballstadien dieser Welt. Wer sich für eine Fussballreise nach England entscheidet, sollte sich im voraus gut informieren. Webseiten wie Soccermaps.info bieten eine Vielzahl an nützlicher Informationen für Reisewillige Fussball-Fans. Desweiteren findet man praktische Fussballkarten, die einem die Anzeigen, wo sich ...

Smartphones haben die normalen Handys überholt

Es sieht ganz danach aus, als würden im Jahr 2013 deutlich mehr Smartphones verkauft worden sein als “normale” Handys. Der Grund liegt darin, dass auch in den Schwellenländern immer mehr Menschen zum internetfähigen Mobiltelefon greifen. Bereits Mitte des Jahres haben die Smartphones die Nase vorne und Experten prophezeien, dass am Ende des Jahres der Marktanteil ...

Sunrise Telekommunikation: Trotz Stellenabbau viele offene Jobs

Der Swisscom Preiswettkampf sorgte beim Telekomanbieter Sunrise für einen holprigen Start ins neue Jahr. Es gelang zwar, mehr Mobilfunkkunden für einen Laufzeitvertrag anzuwerben, aber gleichzeitig schlug sich die Kampfpreisansage von Swisscom im Juni letzten Jahres negativ in den Zahlen des Schweizer Telekomanbieters Sunrise nieder. Verglichen mit dem Quartal des Vorjahres sank der Umsatz im Bereich ...

Hochstimmung an der Börse trotz schlechter Wirtschaftslage

Die allgemeine Annahme, eine schlechte Konjunktur führe automatisch zu sinkenden Aktienkursen, ist ein weitverbreiteter Irrglaube. Die aktuelle Hochstimmung an der Börse beweist genau das Gegenteil. Trotzdessen ist der Aktienmarkt äusserst nervös und reagiert blitzschnell und heftig auf kleinste Negativschlagzeilen, wie eine jüngst durch den Nachrichtendienst Twitter verbreitete Falschmeldung zeigte.