Mit Gutscheinportalen kräftig sparen

Prozente

Im jetzigen Zeitalter wird sehr viel über das Internet bestellt. Es ist einfach, schnell und die Ware ist oft von Kunden bewertet worden im Internet. Dies sorgt dafür, dass man nicht die Katze im Sack kaufen muss. Doch nicht nur in den regulären Ausverkäufen in verschiedenen Shops in der Stadt kann man sich eine Menge Geld sparen. Auch im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Eine davon ist die Benutzung von Gutscheinen und Gutscheincodes.

Was ist ein Gutscheincode bzw. ein online Gutschein?

Schon sehr viele Anbieter wie Amazon, führende Versandhäuser und weitere Shops bieten diese Variante an.
Mit diesem Code, wird einem ein Teilbetrag gutschrieben. Das können z. B. gratis Versandkosten oder 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf sein. Hier gibt es sehr viele Variationen und oft werden unterschiedliche Rabatte kombiniert.
Meistens werden Neukunden ein extrem hoher Rabatt angeboten. Auch hier muss man einfach bei der Bestellung den Code eingeben und der Betrag wird sofort abgezogen.

Wie erhält man einen Gutscheincode und was kann man mit diesem tun?

Einen solchen Code kann man zum Beispiel als Kunde auf dem Postweg erhalten. Diese schicken die Firmen heraus, um ihre Kunden zum Kauf zu animieren. Auch bei Umfragen kann man von mehreren Anbietern sich seinen Wunschcode heraussuchen. Manche sind auf der jeweiligen Homepage versteckt, sodass diese zwar angeboten werden, aber nicht sofort von jedem Käufer gefunden werden.
Auch wenn ein Newsletter oftmals eher lästig ist, sollte man bei diesem Acht geben. Denn selbst dort ist fast bei jeder E-Mail ein Gutscheincode enthalten oder es werden die neusten Aktionen beworben.
Mittlerweile gibt es für die Online-Gutscheine und Gutscheincodes extra Gutscheinportale im Internet. Auf diesen sind alle aktuellen Aktionen eingetragen. Dort kann man wählen, welchen man benötigt und dabei noch kräftig sparen.
Natürlich kann es sein, dass man momentan nichts braucht und deshalb denkt der Gutscheincode ist wertlos. Dies ist aber nicht richtig. Die Gutscheine haben eine gewisse Gültigkeitsdauer. Deshalb kann man sie ruhig aufheben bis zum Stichtag und vielleicht kann man diese noch nutzen oder gar verschenken.

Profitiert man wirklich von einem Gutscheincode?

Diese Frage, kann man nur mit „Ja“ beantworten. Wie man sieht, lohnt es sich auf jeden Fall sich vorab zu informieren, ob es derzeit ein vergünstigtes Angebot gibt. Selbst wenn es nur die Versandkosten sind, welche beim Einlösen des Codes abgezogen werden, kann man sehr viel Geld sparen. Wenn man dies hochrechnet, sind das oft enorme Geldbeträge. Nimmt man an, man tätigt eine sehr hohe Bestellung und bekommt 5 % Rabatt, ist es sicherlich keine Frage ob man den Code eingibt oder nicht.

 

 

Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de